RK Rein­hard­s­hagen wie­der hes­sen­weit an 1. Stelle

Reser­vis­ten zu Gast beim Landtagspräsidenten

Nor­bert Kart­mann, Land­tags­prä­si­dent in Hes­sen, sowie der Volks­bund-Lan­des­vor­sit­zen­de, Staats­mi­nis­ter a. D. Karl Starza­cher, hat­ten wie­der die erfolg­reichs­ten Samm­ler Hes­sens zu einer Dank­ver­an­stal­tung in den Hes­si­schen Land­tag eingeladen.

Neben Schu­len, Feu­er­wehr und Bun­des­wehr wur­de die Reser­vis­ten-kame­rad­schaft Rein­hard­s­hagen beson­ders geehrt. Der 1. Vor­sit­zen­de Roland Gade und sein Stell­ver­tre­ter Gert Bor­chert, nah­men am 27. April 2015 für die Aner­ken­nung des ehren­amt­li­chen Enga­ge­ments die Urkun­de des Volks­bun­des Deut­sche Kriegs­grä­ber­für­sor­ge e.V. ent­ge­gen. Hier­zu wur­de für alle Betei­lig­ten noch eine neue Tasche des Volks­bun­des verteilt.

Der Betrag  i.H.v.  5560,00 € von den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern aus Rein­hard­s­hagen gespen­det war das bes­te Sam­mel­er­geb­nis unter den Reser­vis­ten­ka­me­rad­schaf­ten aus Hes­sen. „Seit Jah­ren eine bestän­di­ge Grö­ße im Spen­den­topf des Lan­des­ver­ban­des“, beton­te der Lan­des­vor­sit­zen­de Starzacher.

Zu die­sem außer­or­dent­li­chen Ergeb­nis gra­tu­lier­ten auch der Kom­man­deur des Lan­des­kom­man­dos Hes­sen, Bri­ga­de­ge­ne­ral Eck­hart Klink, aus Wiesbaden.

Im anschlie­ßen­den Smal Talk konn­ten Gert Bor­chert und Roland Gade inter­es­san­te Kon­tak­te knüp­fen. Es han­del­te sich hier um die Beauf­trag­ten für die Zusam­men­ar­beit mit den Reser­vis­ten in Hes­sen , Fre­gat­ten­ka­pi­tän a.D. Sieg­fried Heins­dorf und Oberst a.D. Joa­chim Unruh. Nach den ers­ten Gesprä­chen wur­den die Visi­ten­kar­ten aus­ge­tauscht., mit dem Wunsch  in Ver­bin­dung zu beiben. 

Der 1. Vor­sit­zen­de Roland Gade sicher­te der Lan­des­ge­schäfts­füh­re­rin des Volks­bun­des, Frau Vio­la Krau­se, auch für 2016 eine Betei­li­gung an der Haus- und Stra­ßen­samm­lung zu.